Manchmal kommt es anders – anders als man denkt!


 

Montag 26. März.

Wir sind ca. 50 km vor Veracruz und hätten noch 1200 km zur Amerikanischen Grenze. Da vernehmen wir abermals ein Krachen und Grammeln an unserem Auto und schnell ist klar wir können nicht weiterfahren. Abermals Abschleppwagen, Nissan Werkstatt und dann, nach Bangen und Hoffen – 24 Stunden später die Diagnose: Lager am linken Hinterrad kaputt, es kann nur das ganze Differenzial mit Achsen gewechselt werden und das muss aus Japan bestellt werden! Dauer mindestens 3 Wochen!!! Wir verstehen nicht, warum nicht nur das Lager getauscht wird, die Nissan Werkstatt macht das nicht und zu einer „no name“ Werkstatt wollen wir nicht mehr!!

Wir sind sprachlos, ratlos, hilflos!!! Die Freude am Weiterreisen ist uns vergangen.

Wir ziehen mal in ein Hotel und überlegen wie es weiter gehen soll.

Wir machen uns mal schlau und stellen fest, dass die Verschiffung von Veracruz aus möglich wäre. So geht es dann ans organisieren. Es ist aber Osterwoche und wir müssen bis Montag warten bis wir genaueres erfahren.

Am Montag geht’s dann schnell. Hr. Lau, der Direktor von der Spedition Beristain, der deutsch spricht ist sehr hilfsbereit und erledigt die Formalitäten: Fracht, Zoll, Autoausfuhr in einem Guss. Wir können unser Auto am Dienstag zum Hafen bringen und am Mittwoch ist die Zollkontrolle. Am Samstag, 7.04. fährt das Schiff – die Höegh Sydney – und bringt unsere angeschlagene Speed Turtle nach Antwerpen.

Wir buchen dann noch die Flüge für Donnerstag: Veracruz-Mexiko City-Atlanta-Frankfurt-Linz.

Wir sind am 6.April, Gerhards Geburtstag wieder in Österreich!!!

2 Kommentare zu „Manchmal kommt es anders – anders als man denkt!“

  1. Oh nein, wir hatten wirklich gehofft, ihr habt wenigstens die Möglichkeit euch auf eurem Weg nach Halifax noch einiges ansehen zu können und dann das… Hoffentlich habt ihr euch inzwischen ein wenig erholen können von dem ganzen Ärger und der Aufregung. Alles Gute für euch!

    Liebe Grüße aus El Salvador

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s