Weiter in den Süden

 

So gemütlich es auf diesem CG auch war, wir wollten dann nach 5 Nächten doch weiter, um die vielen Buchten an der Baja Concepcion zu erkunden.

Wir kamen nicht weit und schon strandeten wir in Playa Escondido, an so einem traumhaften Strand.

Sonnen, Sand und Meer und endlich auch Temperaturen zum Baden.

Aber auch weiter südlich am Playa Armenta verbrachten wir schöne Stunden mit Michaela und Günter, mit denen wir nun schon seit 20 Tage reisten.

In Loreto hielten wir uns nur einen Tag auf.

Weitere schöne Buchten gab es bei Puerto Escondido am Juncalite Beach.

Wir fuhren dann weiter Richtung Süden, machten noch einen Abstecher zur Küste nach Puerto Adolfo Lopez, aber leider waren auch da noch keine Wale und so fuhren wir weiter nach La Paz.

Bei La Paz verbrachten wir dann die Silvesternacht an einem Strandstück, an dem wir dann auch mal die Seilwinde testen konnten. Unser Auto war doch etwas zu schwer für die Fahrt durch den Sand.

Die Neujahrsnacht verlief ganz ruhig. Obwohl wir eine schöne Sicht auf La Paz hatten, gab es nicht eine Rakete zu sehen. Silvesterknallerei scheint in Mexiko nicht üblich zu sein.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s