Von Jasper nach Banff

https://drive.google.com/open?id=1FUfGeSUM9UTTjmkpwkiAhEvukV4&usp=sharing

Google Map´s: von Mt. Robson nach Vancouver

 

Jasper ist eine vom Tourismus lebende Kleinstadt. Gleich in der Nähe befinden sich die Whistler Mountains.

Ab Jasper verläuft der Icefields Parkway bis Lake Louise auf 230 km durch atemberaubende Gebirgslandschaft mit schneebedeckten Gipfeln, Gletschern, Schluchten und Wasserfällen.

Gleich zu Beginn stürzt sich der 24 m hohe Athabasca Wasserfall durch einen gigantischen Canyon.

Tolle Eindrücke erlebten wir am „Beauty Creek Trail“ wo sich ein smaragdgrüner Gebirgsfluss durch bewaldete Felsen, in kleinen und größeren Wasserfällen, durch einen Canyon gräbt. Nach ca. einstündiger Wanderung erreicht man den großen „Stanley Wasserfall“.

 

Gleich hinter dem Sunwapta Pass erreicht man den Höhepunkt des Parkway das „Columbia Icefield“. Es ist das größte Eisfeld der Rocky Mountains und besteht heute aus ca. 335 km2 Eis das bis zu 360 m dick ist. Vom Hwy aus sind 3 der 5 Gletscher sichtbar. Am leichtesten erreichbar ist der Athabasca Gletscher. In der Umgebung liegen auch die höchsten Gipfel der Rockys. Der Twin Peaks, Mt. Bryce, Mt. Kitchener, Snow Dome, Stutfield Peak, Mt. Athabasca und der Mt. Columbia (der dem Icefield seinen Namen gab), alle über 3500m hoch.

 

Wir unternahmen noch eine Wanderung zum Saskatchewan Mountain am „Parker Ridge Trail“ von wo man einen tollen Blick auf den Saskatchewan Gletscher hat.

 

Eindrücke entlang des Icefield Parkway

Am Ende des Icefield Parkway, im Banff NP, liegt der Ort Lake Louise, bekannt vom Schisport und dem gleichnamigen See an dem das berühmte Nobelhotel “Chateau Lake Louise“ thront.

 

Nicht minder beeindruckend ist die „Morane Lake“ die zwischen 10 Berggipfeln ruht.

 

Banff war dann unsere letzte Station in dieser Region. Banff ist die touristische Hochburg und bietet von Schisport, heißen Quellen, Wanderungen, Gondelfahrt,…für Jedermann/Frau etwas. Erkennungszeichen ist aber das „Banff Springs Hotel“ das einem schottischen Schloss nachempfunden ist.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s