Quebec

Ab jetzt sprechen wir Französisch! Bonjour in der Provinz Quebec.

Kanadischer Highway mit Wildwechsel

In Squatec, einem kleinen Dörfchen im Gebiet Bas Saint Laurent , fanden wir einen netten Platz zum Übernachten.

Am nächsten Vormittag erreichten wir bei Riviere-du-Loup die Küste des St. Lorenz Strom. An der Küstenstraße entlang begleiteten uns viele kleine Dörfer mit schmucken Häuschen.

Einen kurzen Stopp legten wir bei einem Holzschnitzer ein, der uns mit Begeisterung seine Schnitzarbeiten erklärte.

Am späten Nachmittag waren wir dann in Quebec City.

 

Durch die Provinz New Brunswick

https://drive.google.com/open?id=11ZED6GBJ59UjIIlpRplHU_3aaZo&usp=sharing

Karte  durch New Brunswick

In 2 Tagesetappen durchquerten wir den Bundesstaat New Brunswick. In Fredericton verbrachten wir eine Nacht auf einem „bewohnten“ Campingplatz.

Vergleich zu einem kleinen US Camper (wie eine Garage für unseren)

Kraftwerke wie an der Enns aber mit LV

Tags darauf fuhren wir entlang des Saint John Rivers wo wir bei Hartland die Längste überdachte Holzbrücke der Welt,  mit  391 m länge, sahen.

 

Der 23m hohe Wasserfall in Grand Falls, mitten im Ort, bietet ein beeindruckendes Schauspiel. Besonders im Frühling da er da den höchsten Wasserstand führt.